Ingrid Strohschneider-Kohrs

Ingrid Strohschneider-Kohrs, geboren 1922 in Hamburg, studierte Literaturwissenschaft, Philosophie und Geschichte. Sie lehrte Neuere Deutsche Literaturgeschichte in München und Bochum und ist seit 1986 Gast an der Universität München.

Ingrid Strohschneider-Kohrs: Poesie und Reflexion. Aufsätze zur Literatur

Max Niemeyer Verlag, Tübingen 1999
Die hier vorgelegten Aufsätze, darunter unveröffentlichte, behandeln Themen und Texte der neueren Literatur aus der Goethezeit und der Klassischen Moderne. Philosophische und methodologische Probleme…