Ingrid Richter

Keine Biografie vorhanden.

Ingrid Richter: Katholizismus und Eugenik in der Weimarer Republik und im Dritten Reich. Zwischen Sittlichkeitsreform und Rassenhygiene

Cover: Ingrid Richter. Katholizismus und Eugenik in der Weimarer Republik und im Dritten Reich - Zwischen Sittlichkeitsreform und Rassenhygiene. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2001.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2001
Mit 2 Tabellen und 3 Grafiken im Text. Dissertation. Die Verfasserin rekonstruiert die katholischen Debatte über die zeitgenössisch als modern geltende Wissenschaft der Eugenik vom Ende des Kaiserreichs…