Buchautor

Hugh Miles

Hugh Miles, geboren in Saudi-Arabien, wurde in Libyen und England, im Elite-Internat Eton, erzogen. Er studierte Arabisch in Oxford und im Jemen. Von Arabien aus schrieb er für "The London Review of Books" und die "Sunday Times". Heute arbeitet Hugh Miles in beratender Funktion für "Middle East Consultant International", ein Unternehmen, das seine Kunden bei Geschäften im Nahen Osten unterstützt. Im Jahr 2000 gewann er den "Young Journalist of the Year Award" der Londoner Times.

Hugh Miles: Al-Dschasira. Ein arabischer Nachrichtensender fordert den Westen heraus

Cover
Europäische Verlagsanstalt, Hamburg 2005
ISBN 9783434505945, Kartoniert, 335 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Jendricke und Gabriele Gockel. Weltweites Aufsehen erregte Al Dschasira, als man nach dem 11. September ein Tonband Osama Bin Ladens abspielte. Seitdem steht der Sender…