Horst Turk

Horst Turk ist Professor für Neuere deutsche Literatur am Seminar für Deutsche Philologie der Universität Göttingen.

Horst Turk: Philologische Grenzgänge

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2003
ISBN 9783826025181, Kartoniert, 380 Seiten, 35.00 EUR
Im Kontext der Globalisierung ist immer wieder von kulturellen Selbstbeschreibungen, Selbstinszenierungen und Selbsterzählungen die Rede, ohne dass sich die Philologien bislang dieser Frage grundsätzlich…