Horst Gründer

Horst Gründer lehrte als Professor Neuere und Neueste sowie Außereuropäische Geschichte an der Universität Münster. Er hat zahlreiche Veröffentlichungen zur politischen und sozialen Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts vorgelegt, insbesondere zur Kolonialgeschichte und Geschichte der außereuropäischen Welt, darunter Geschichte der europäischen Expansion und Geschichte der deutschen Kolonien.

Gisela Graichen/Horst Gründer: Deutsche Kolonien. Traum und Trauma

Cover: Gisela Graichen / Horst Gründer. Deutsche Kolonien - Traum und Trauma. Ullstein Verlag, Berlin, 2005.
Ullstein Verlag, Berlin 2005
So kurz ein deutsches Kolonialreich auch nur existierte, so mächtig war die Idee - sowohl vor dem Erwerb der ersten deutschen Kolonie 1884 als auch nach dem Verlust aller Annexionen nach dem Ersten Weltkrieg.…