Herbert Haffner

Herbert Haffner lebt in Freiburg/Breisgau und Les Trois Epis/Frankreich. Er arbeitet als Kulturpublizist für zahlreiche in- und ausländische Zeitungen, Zeitschriften und Rundfunksender. Die Themen seiner Veröffentlichungen reichen vom Theater des 18.Jahrunderts oder der modernen Dramenbearbeitung bis zum aktuellen Musikleben. Seine bekanntesten Bücher sind: "Zwischentöne - Fragen an Musiker zum Musikgeschehen der Gegenwart" (Wolke), "Orchester der Welt - Der internationale Orchesterführer"  und "Furtwängler" (beide Parthas).

Herbert Haffner: Furtwängler.

Cover: Herbert Haffner. Furtwängler. Parthas Verlag, Berlin, 2003.
Parthas Verlag, Berlin 2003
Die biografische Auseinandersetzung mit Wilhelm Furtwängler geschieht oft in Extremen: Je nach dem Standpunkt des Autors wird er moralisierend als politischer Opportunist, ja Parteigänger der Nazis dargestellt…