Buchautor

Helgard Heindrichs

Helgard Heindrichs, geboren 1952, studierte Psychologie mit den Schwerpunkten Entwicklungs- und Erziehungspsychologie sowie Arbeits- und Organisationspsychologie. Sie lebt und arbeitet in Köln.

Helgard Heindrichs / Heribert Schwan: Das Spinnennetz. Stasi-Agenten im Westen: Die geheimen Akten der Rosenholz-Datei.

Cover
Knaur Verlag, München 2005
ISBN 9783426777329, Kartoniert, 350 Seiten, 12.95 EUR
Über ihre in der Auslandsspionage eingesetzten Spitzel hat die Stasi eine detaillierte Datei angelegt. Diese sogenannte Rosenholz-Datei, die unter mysteriösen Umständen der CIA in die Hände gefallen…