Hans von Dohnanyi

Hans von Dohnanyi, geboren 1902 in Wien, war Jurist und einer der engagiertesten Angehörigen des Widerstands gegen Hitler. In seiner Schulzeit hatte er in Berlin Klaus und Dietrich Bonhoeffer kennengelernt. Er heiratete ihre Schwester Christine, mit der er drei Kinder hatte, Barbara, Klaus und Christoph. Dohnanyi wurde als NS-Gegner im KZ Sachsenhausen hingerichtet.

Hans von Dohnanyi: 'Mir hat Gott keinen Panzer ums Herz gegeben'. Briefe aus Militärgefängnis und Gestapohaft 1943-1945

Cover: Hans von Dohnanyi. 'Mir hat Gott keinen Panzer ums Herz gegeben' - Briefe aus Militärgefängnis und Gestapohaft 1943-1945. Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München, 2015.
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2015
Erstmals werden die berührenden Briefe und eindringlichen Kassiber veröffentlicht, die Hans von Dohnanyi, eine der führenden Persönlichkeiten des Widerstandes gegen das NS-Regime, aus der Haft an seine…