Hans Misselwitz

Hans Misselwitz, geboren 1950, ging bis 1981 einer Forschungstätigkeit als Biologe nach. Dann studierte er Theologie und arbeitete im kirchlichen Dienst. 1990 wurde er Mitglied der Volkskammer und Parlamentarischer Staatssekretär im Außenministerium der letzten DDR-Regierung. Er war Mitglied der Grundwertekomission der SPD und ist seit 1991 Leiter der Landeszentrale für politische Bildung Brandenburg.

Christoph Kleßmann/Hans Misselwitz/Günter Wichert: Deutsche Vergangenheiten - eine gemeinsame Herausforderung. Der schwierige Umgang mit der doppelten Nachkriegsgeschichte

Cover: Christoph Kleßmann / Hans Misselwitz / Günter Wichert (Hg.). Deutsche Vergangenheiten - eine gemeinsame Herausforderung - Der schwierige Umgang mit der doppelten Nachkriegsgeschichte. Ch. Links Verlag, Berlin, 1999.
Ch. Links Verlag, Berlin 1999
Die nach 1990 mit großem Aufwand betriebene DDR-Vergangenheitsbewältigung hat die objektive Ost-West-Asymmetrie verstärkt und im Osten zu einer wachsenden Entfremdung zwischen öffentlicher Geschichtsdebatte…