Hans-Jürgen Bömelburg

Hans-Jürgen Bömelburg, geboren 1961, ist Professor für die Geschichte Ostmitteleuropas an die Justus-Liebig-Universität Gießen. Von 1994 bis 2003 arbeitete er am Deutschen Historischen Instituts in Warschau.

Hans-Jürgen Bömelburg: Friedrich II. zwischen Deutschland und Polen

Cover
Alfred Kröner Verlag, Stuttgart 2011
ISBN 9783520331014, Gebunden, 381 Seiten, 22.90 EUR
Friedrich II., der 2012 seinen 300sten Geburtstag feiert, gilt als Leitgestalt der europäischen Aufklärung - entsprechend aufwändig wird das Jubiläum begangen. Ein Aspekt wird dabei jedoch regelmäßig…