Hadayatullah Hübsch

Hadayatullah Hübsch, geboren 1946, konvertierte vor über 30 Jahren zum Islam und publiziert seither über die verschiedenen Lehren des Islam. Er lebt als Schriftsteller und Imam Juma der Nuur-Moschee in Frankfurt/M. und ist viel gefragter Autor und Redner. Zudem ist er Herausgeber der Zeitschriften "Islam im Brennpunkt" und "Weißes Minarett".

Hadayatullah Hübsch: Paradies und Hölle. Jenseitsvorstellungen im Islam

Cover: Hadayatullah Hübsch. Paradies und Hölle - Jenseitsvorstellungen im Islam. Patmos Verlag, Ostfildern, 2003.
Patmos Verlag, Düsseldorf 2003
Was der Koran und der Prophet Mohammed über das Jenseits lehren. Mit welchen Vorstellungen vom Paradies gehen muslimische Selbstmordattentäter in den Tod? Über das, was ihnen versprochen wurde, ist in…