Gustav Friedrich Wilhelm Großmann

Gustav Friedrich Wilhelm Großmann (1746 - 1796) war ein deutscher Schauspieler, Schriftsteller und Theater-Regisseur. Er trat seit 1774 als Schauspieler auf. 1778 übernahm er die Leitung des Hoftheaters in Bonn. 1784 gründete er sein eigenes Ensemble. Er sympathisierte mit der Französischen Revolution, was ihm in den neunziger Jahren Ärger mit dem Hof von Hannover einbrachte, wo er zu dieser Zeit arbeitete. Er starb nach einem Berufsverbot 1796 an Schwindsucht in Hannover. (Mit Material aus der Wikipedia)

Gustav Friedrich Wilhelm Großmann/Adolph Freiherr Knigge: Adolph Freiherr Knigge - Gustav Friedrich Wilhelm Großmann: Briefwechsel 1779 - 1795. Mit einer Auswahl von Knigges Schriften zum Theater

Cover: Gustav Friedrich Wilhelm Großmann / Adolph Freiherr Knigge. Adolph Freiherr Knigge - Gustav Friedrich Wilhelm Großmann: Briefwechsel 1779 - 1795 - Mit einer Auswahl von Knigges Schriften zum Theater. Wallstein Verlag, Göttingen, 2010.
Wallstein Verlag, Göttingen 2010
Herausgegeben von Michael Rüppel. Das Theater ist das Experimentierfeld der Aufklärung. Eine wichtige Quelle zum Bühnenwesen des 18. Jahrhunderts. Adolph Freiherr Knigge, einer der bedeutendsten Schriftsteller…