Buchautor

Günter Herburger

Stichwort: Alpen
Günter Herburger wurde 1932 in Isny im Allgäu geboren. Er studierte Theaterwissenschaften, Literatur, Philosophie und Sanskrit in München und Paris. Herburger lebte und arbeitete in verschiedenen Berufen in Frankreich, Spanien, Nordafrika und Italien. Er publizierte Romane, Erzählungen, Gedichte, Hörspiele, Fernsehdrehbücher sowie literatur- und gesellschaftskritische Beiträge. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Auszeichnungen, darunter den Peter-Huchel-Preis und den Münchner Literaturpreis.

Günter Herburger: Wildnis, singend. Roman

Cover
Hanani, Berlin 2016
ISBN 9783944174242, Kartoniert, 256 Seiten, 19.50 EUR
"Wildnis, singend" entführt den Leser in eine Bergwelt im äußersten Süden Deutschlands. Dorthin haben sich Martin und Eva zurückgezogen, zwei Aussteiger vom anderen Ende der Republik. Rastlos arbeiten…