Buchautor

Gretchen Dutschke

Geboren 1942 in Oak Park, Illinois, emigrierte für ihr Studium nach Deutschland, wo sie 1964 ihren späteren Mann, Rudi Dutschke, kennenlernte. Zusammen mit dem führenden Sprecher der Studentenbewegung hat sie den Aufbruch der 68er aktiv miterlebt. Heute lebt sie in Berlin-Friedrichshain.
1 Buch

Gretchen Dutschke: 1968. Worauf wir stolz sein dürfen

Cover
Kursbuch Kulturstiftung, Hamburg 2018
ISBN 9783961960064, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Diese Bilanz eines gesellschaftlichen Aufbruchs ist persönlich und kritisch zugleich: Persönlich, weil nicht nur die Sicht der Autorin, sondern auch ihre von heutiger Warte aus bisweilen bizarren Erlebnisse…