Buchautor

Gottfried Keller

Gottfried Keller wurde 1819 in Zürich geboren. Während seiner Ausbildung zum Maler in München erkannte er seine dichterische Begabung. 1848-50 hörte er in Heidelberg Vorlesungen, wo er H. Hettner nähertrat und durch den Atheismus Ludwig Feuerbachs beeinflusst wurde. Von 1850-55 lebte Keller in Berlin. Hier schrieb er seinen bekanntesten Roman: "Der grüne Heinrich", ein in der Tradition des großen Bildungsromans stehendes Werk des "poetischen Realismus". Keller schuf auch ein umfangreiches lyrisches Werk. Er starb 1890 in Zürich.

Gottfried Keller: Gottfried Keller: Sämtliche Werke. Historisch- kritische Ausgabe. Band 13: Frühe Gedichtsammlungen

Stroemfeld Verlag, Basel / Zürich 2008
ISBN 9783878777137, Gebunden, 400 Seiten, 72.00 EUR
Herausgegeben von Thomas Binder, Karl Grob, Peter Stocker, Walter Morgenthaler. Unter Mitarbeit von Dominik Müller. 1846 erschien Kellers erstes Gedichtbändchen (Gedichte), stark geprägt von der politisch…

Gottfried Keller: Martin Salander. Sämtliche Werke. Historisch-kritische Ausgabe unter der Leitung von Walter Morgenthaler. Band 8

Cover
Stroemfeld Verlag, Basel und Zürich 2004
ISBN 9783878777083, Gebunden, 359 Seiten, 64.00 EUR

Gottfried Keller: Gottfried Keller: Sämtliche Werke. Historisch-Kritische Ausgabe. Band 18: Nachgelassene Prosa und Dramenfragmente

NZZ libro, Zürich - Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783878777182, Gebunden, 699 Seiten, 64.00 EUR
Mit zahlreichen Faksimiles.

Gottfried Keller: Gottfried Keller: Sämtliche Werke. Historisch-Kritische Ausgabe: Band 31: Nachgelassene Prosa und Dramenfragmente, Apparat zu Band 18

Stroemfeld Verlag, Zürich - Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783878777311, Gebunden, 400 Seiten, 64.00 EUR
Mit CD-Rom, Zeichnungen und Faksimiles.

Gottfried Keller: Martin Salander. Roman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2003
ISBN 9783312003266, Gebunden, 381 Seiten, 24.90 EUR
Der Kaufmann Martin Salander wird durch seinen Jugendfreund Louis Wohlwend zwei Mal um sein Vermögen gebracht. In Brasilien arbeitet er sich wieder hoch, während seine Frau zu Hause mit den Kindern darbt.…

Gottfried Keller: Die Leute von Seldwyla. Erzählungen

Reclam Verlag, Ditzingen 1993
ISBN 9783150061794, Kartoniert, 701 Seiten, 11.10 EUR
Pankraz, der Schmoller - Romeo und Julia auf dem Dorfe - Frau Regel Amrain und ihr Jüngster - Die drei gerechten Kammacher - Spiegel, das Kätzchen - Kleider machen Leute - Der Schmied seines Glückes -…

Gottfried Keller: Studien- und Notizbücher. Sämtliche Werke. Historisch-kritische Ausgabe unter der Leitung von Walter Morgenthaler. Band 16.1 und 16.2

Cover
Stroemfeld Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783878777168, Gebunden, 413 Seiten, 120.66 EUR
Hrsg. im Auftrag der Stiftung Historisch-Kritische Gottfried Keller-Ausgabe von Walter Morgenthaler, Peter Villvock, Thomas Binder, Peter Stocker. Umfang: 32 Bände (und 1 Einführungsband). Erscheinungsweise:…

Gottfried Keller: Schön ist doch das Leben!. Biografie in Briefen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783351029227, Gebunden, 330 Seiten, 20.40 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort von Peter Goldammer. Kellers Briefe eignen sich hervorragend als Bausteine seiner Biografie: Dem Erzähler geraten viele Briefgeschichten zu wunderbaren Romanepisoden,…

Gottfried Keller: Züricher Novellen. Sämtliche Werke. Historisch-kritische Ausgabe unter der Leitung von Walter Morgenthaler. Band 6

Stroemfeld Verlag, Frankfurt 1999
ISBN 9783878777069, gebunden, 415 Seiten, 60.33 EUR
Hrsg. im Auftrag der Stiftung Historisch-Kritische Gottfried Keller-Ausgabe von Walter Morgenthaler, Peter Villvock, Thomas Binder, Peter Stocker. Umfang: 32 Bände (und 1 Einführungsband). Erscheinungsweise:…

Gottfried Keller: Apparat + CD-Rom. Sämtliche Werke. Historisch-kritische Ausgabe unter der Leitung von Walter Morgenthaler. Band 22

Stroemfeld Verlag, Frankfurt 1999
ISBN 9783878777229, gebunden, 630 Seiten, 60.33 EUR
Hrsg. im Auftrag der Stiftung Historisch-Kritische Gottfried Keller-Ausgabe von Walter Morgenthaler, Peter Villvock, Thomas Binder, Peter Stocker. Umfang: 32 Bände (und 1 Einführungsband). Erscheinungsweise:…