Gisela Kraft

Gisela Kraft, geboren 1936 in Berlin, lebt in Weimar. Sie ist Lyrikerin, Erzählerin und Ã?bersetzerin aus dem Türkischen. Daneben viele Jahre auch wissenschaftliche Arbeit am Berliner Institut für Islamwissenschaft. Wichtige Veröffentlichungen: Istanbuler Miniaturen (1981); Katze und Derwisch (1985); Prolog zu Novalis (1990); Prinz und Python (2000); Matrix (2003).

Gisela Kraft: Planet Novalis. Roman

Cover: Gisela Kraft. Planet Novalis - Roman. Faber und Faber, Leipzig, 2006.
Faber und Faber, Leipzig 2006
Mit Planet Novalis legt die Autorin den dritten und abschließenden Band ihrer Romantiker-Trilogie vor, die das Wirken des Frühromantikers Friedrich von Hardenberg alias Novalis im Kreise seiner Gefährten…