Gina Nahai

Gina Nahai, 1961 in Teheran als Tochter iranischer Juden geboren, ging 1977 in die USA. Sie ist Autorin mehrerer Romane und publiziert u. a. in der "Los Angeles Times", der "Chicago Tribune" und dem "San Francisco Chronicle". Sie lehrt an der University of Southern California und lebt in Los Angeles.

Gina Nahai: Regen am Kaspischen Meer

Cover
Marebuchverlag, Hamburg 2008
ISBN 9783866480773, Gebunden, 318 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Brigitte Jakobeit. Als Omid, Sohn eines steinreichen iranischen Juden, der jungen Bahar vor dem Haus ihrer Eltern im Teheraner Judenviertel zum ersten Mal begegnet, sieht er in…