Buchautor

Gerasimos Bekas

Gerasimos Bekas, geboren 1987, wuchs in Griechenland und Franken auf. Er lebt als Autor und Theatermacher in Berlin und Athen. 2013 war er Stipendiat der Bayerischen Akademie des Schreibens. 2014 gewann er den taz-Publikumspreis beim Open Mike. Aktuelle Produktionen: "Glitsch-Gott" (Maxim Gorki Theater,2015), "G for Gademis" (Griechisches Nationaltheater, 2015) und "Das große Wundenlecken" (Theater Augsburg, 2016/17). "Alle Guten waren tot" ist sein erster Roman.
1 Buch

Gerasimos Bekas: Alle Guten waren tot. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783498006846, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Aris wurde in Griechenland geboren und als Kleinkind von Helmut und Gitte adoptiert - eine Art persönliche deutsch-griechische 'Wiedergutmachung'. Er ist inzwischen Altenpfleger und sein Job eine Zumutung…