Buchautor

Gabriele Schärer

Gabriele Schärer, geboren 1957 in Bern, arbeitet als Filmregisseurin mit einem Schwerpunkt im Dokumentarfilm. 1997 machte sie den Masterabschluss "Visuelle Kommunikation" an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg. Hier arbeitete sie zehn Jahre im Medienpädagogikzentrum. Von 1999 bis 2003 war sie Mitglied der Filmkommission der Stadt Bern. 2006 schloss sie eine didaktische Zusatzausbildung ab. Von 1999 bis 2014 war sie Dozentin im Bereich "Film - audiovisuelles Gestalten" im Vorkurs/Propädeutikum, Bern. Viele Jahre realisierte Gabriele Schärer Beiträge für das Kulturmagazin "kulturzeit" auf 3sat.
1 Buch

Bernhard Giger (Hg.) / Gabriele Schärer (Hg.): Das weiße Pferd. Peter Dammann. Fotografien

Cover
Dölling und Galitz Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783862181223, Gebunden, 328 Seiten, 58.00 EUR
Der Fotograf Peter Dammann war keiner, der schnell mal irgendwohin reiste und dann wieder weg war. Ob Straßenjunge oder Primaballerina, Boxer oder Kadett - er wartete den Auftritt seiner Protagonisten…
Stichwörter