Gabriele del Grande

Gabriele del Grande, geboren 1982 in Lucca, studierte Orientalistik in Bologna. Er lebt in Rom und arbeitet für die Nachrichtenagentur "redattore sociale". Im Jahr 2006 gründete er Fortress Europe, ein mediales Observatorium der Opfer der irregulären Migration.

Gabriele del Grande: Mamadous Fahrt in den Tod . Die Tragödie der irregulären Migranten im Mittelmeer

Cover: Gabriele del Grande. Mamadous Fahrt in den Tod  - Die Tragödie der irregulären Migranten im Mittelmeer. Loeper Verlag, Karlsruhe, 2008.
Loeper Verlag, Karlsruhe 2008
"Tausende und Abertausende von Toten, eine unbestimmte Anzahl von Vermissten, über die man nie mehr etwas erfahren wird." So charakterisiert Fulvio Vassallo Paleologo, Professor an der Universität von…