Buchautor

Frode Grytten

Stichwort: Medien
Frode Grytten, 1960 geboren, wuchs in der kleinen Industriestadt Odda in Norwegen auf. Seit 1983 sind mehrere Bände mit Gedichten und Kurzgeschichten erschienen. Frode Grytten lebt als Schriftsteller und Journalist im norwegischen Bergen. Für 'Was im Leben zählt' erhielt er 1999 den Brageprisen, den höchst dotierten Literaturpreis in Norwegen.
Stichwort: Medien - 1 Buch

Frode Grytten: Die Raubmöwen besorgen den Rest. Kriminalroman

Cover
Nagel und Kimche Verlag, München 2006
ISBN 9783312003693, Gebunden, 238 Seiten, 19.90 EUR
Im norwegischen Städtchen Odda geschieht ein Mord. Der 38- jährige Journalist Robert Bell soll für ein Provinzblatt berichten. Aber je tiefer Bell gräbt, je näher er den Motiven der vermeintlich rassistischen…