Buchautor

Fritz Reheis

Stichwort: Wachstum
Fritz Reheis studierte Sozialkunde, Deutsch, Geschichte, Pädagogik und Philosophie für gymnasiales Lehramt. Er habilitierte in Erziehungswissenschaften. Nach 25-jähriger Lehrtätigkeit am Gymnasium wurde er 2007 an die Universität Bamberg berufen.

Fritz Reheis: Entschleunigung - Abschied vom Turbokapitalismus

Cover
Riemann Verlag, München 2003
ISBN 9783570500491, Gebunden, 220 Seiten, 20.00 EUR
Die zentrale Frage lautet: Wie kommt es, dass wir scheinbar immer mehr, immer schneller und effizienter produzieren müssen? Welche diabolische Erfindung hat uns den Wachstumszwang beschert? Reheis antwortet:…