Friedrich Franz von Unruh

Friedrich Franz von Unruh wurde 1893 in Berlin geboren und wuchs in Königsberg auf. Er wurde Offizier und im Ersten Weltkrieg schwer verwundet. In der Weimarer Republik begann er zu schreiben: Novellen, Erzählungen und journalistische Arbeiten. Unruh starb 1986 in Merzhausen.

Friedrich Franz von Unruh: Friedrich Franz von Unruh: Kritische Werkausgabe

Cover
Rombach Verlag, Freiburg 2007
ISBN 9783793094951, Gebunden, 3031 Seiten, 398.00 EUR
Herausgegeben von Leander Hotaki. Die Kritische Werkausgabe versammelt sämtliche wichtigen Prosawerke von Unruhs, d.h. vor allem die vielbeachteten, hochgradig autobiografisch geprägten Novellen, Erzählungen…