Franz Marischka

Der Regisseur Franz Marischka, geboren 1918 in Wien, drehte in den 60er Jahre Revuefilme und Komödien (Schlagerparade, 1960; So liebt und küsst man in Tirol, 1961). In den 70er und 80er Jahren war er vor allem mit seinen Sexkomödien bekannt (Lass jucken, Kumpel, 1972; Drei Lederhosen in St. Tropez, 1980).