Frank Jehle

Frank Jehle, geboren 1939 in Zürich, studierte evangelische Theologie in Zürich, Tübingen und am San Francisco Theological Seminary in San Anselmo (Kalifornien), Promotion 1981. Er war von 1965-1970 Pfarrer in der Gemeinde Grub AR und arbeitete danach als vollamtlicher Religionslehrer an der Kantonsschule und am Lehrerseminar Sargans SG. Von 1982 bis 2004 war er Pfarrer und Lehrbeauftragter für evangelische Theologie an der Universität St. Gallen. Zahlreiche Veröffentlichungen.

Frank Jehle: Emil Brunner. Theologe im 20. Jahrhundert

Cover: Frank Jehle. Emil Brunner - Theologe im 20. Jahrhundert. Theologischer Verlag Zürich, Zürich, 2006.
Theologischer Verlag Zürich, Zürich 2006
Anhand der Quellen, vor allem von Briefen, Tagebüchern und nicht publizierten Manuskripten, gibt Frank Jehle Einblick in Leben und Wirken Emil Brunners. Dabei stehen theologische Fragen und das theologische…