Franck Pavloff

Franck Pavloff, Sohn eines bulgarischen Anarchisten, hat über zehn Jahre an alternativen Selbsthilfeprojekten in Afrika und Asien und etwa zwanzig Jahre an Drogenhilfe-Projekten mitgearbeitet. Seit den neunziger Jahren lebt und arbeitet er als freier Schriftsteller in Grenoble und hat zahlreiche Romane, Jugendromane und Gedichte veröffentlicht.

Franck Pavloff: Brauner Morgen.

Cover: Franck Pavloff. Brauner Morgen. Distel Literaturverlag, Berlin, 2003.
Distel Literaturverlag, Heilbronn 2003
Aus dem Französischen von Wolfgang Renz. Im selben Verlag erscheint eine Edition der französischsprachigen Ausgabe mit Anmerkungen, 1,95 Euro.