Buchautor

Esther Fleisacher

Esther Fleisacher wurde 1959 in Palmira nahe Cali, Kolumbien, geboren. Die Autorin seitens beider Elternteile jüdische Wurzeln; ihr Vater stammt aus Chotyn (Rumänien), ihre Mutter aus Alexandria (Ägypten). 1965 zog die Familie nach Medellín. Nach einem Studium der Psychologie lebt die Autorin auch heute in Medellín, wo sie eine Praxis als Psychoanalytikerin hat.
1 Buch

Esther Fleisacher: In einer Kirche hast du nichts verloren. Erzählungen aus Kolumbien

Cover
Edition 8, Zürich 2017
ISBN 9783859903173, Gebunden, 144 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Spanischen von Peter Schultze-Kraft und Peter Stamm. Viele der hier versammelten Geschichten handeln von einem Drama in der Familie, das Außenstehenden verschlossen sein mag, für die Beteiligten…