Buchautor

Erwin K. Scheuch

Erwin K. Scheuch, geboren 1928; Direktor der Kölner Gesellschaft für Sozialforschung und Expräsident des Institut International de Sociologie, seit 1965 Professor für Soziologie in Köln; bis zur Emeritierung zusätzlich Direktor von drei Instituten.

Erwin K. Scheuch / Ute Scheuch: Deutsche Pleiten. Manager im Größen-Wahn oder der irrationale Faktor

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783871344220, Gebunden, 414 Seiten, 22.90 EUR
Wie lassen sich die großen Pleiten der deutschen Nachkriegsgeschichte von Borgward bis Herstatt, von coop bis Vulkan, von Schneider bis Holzmann erklären? Wie kommt es, dass monomanische Manager, überforderte…