Buchautor

Ernst Strouhal

Ernst Strouhal ist Professor am Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften, Kunstpädagogik der Universität für angewandte Kunst Wien.

Ernst Strouhal / Christoph Winder: Böse Briefe. Eine Geschichte des Drohens und Erpressens

Cover
Christian Brandstätter Verlag, Wien 2017
ISBN 9783710601521, Gebunden, 240 Seiten, 34.90 EUR
Sie kommen aus dem Dunkel der Anonymität und können zerstörerisch in das Leben eines Menschen eindringen: Droh- und Erpresserbriefe sind eine weit verbreitete und sehr spezielle Art der Korrespondenz.…

Ernst Strouhal (Hg.): Agon und Ares. Der Krieg und die Spiele

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783593505633, Taschenbuch, 397 Seiten, 29.95 EUR
Kriegsspiele sind Echo wie Lautsprecher von Kriegsbegeisterung und -hetze, sie erzählen ein dunkles, bislang kaum bekanntes Kapitel der materiellen Kultur: Ritterburgen und Belagerungsspiele, Holzschwerter…

Brigitte Felderer / Ernst Strouhal: Rare Künste. Zur Kultur- und Mediengeschichte der Zauberkunst

Cover
Springer Verlag, Wien 2007
ISBN 9783211333853, Gebunden, 504 Seiten, 39.00 EUR
Mit Beiträgen von Eva Blimlinger, Reinhard Buchberger, Simon During und anderen. Die Jahrtausende alte Kunst der freundlichen Täuschung ist nach wie vor in der Lage, Massen zu bezaubern und in Staunen…

Brigitte Felderer / Ernst Strouhal: Kempelen - Zwei Maschinen. Texte, Bilder und Modelle zur Sprechmaschine und zum schachspielenden Androiden Wolfgang von Kempelens

Sonderzahl Verlag, Wien 2004
ISBN 9783854492092,                          , 28 Seiten, 29.70 EUR
Mit 50 Farbabbildungen. Leporello in einer Mappe.