Buchautor

Ercan Karakoyun

Ercan Karakoyun, geboren 1980 in Schwerte, studierte Raumplanung an der Universität Dortmund. Er ist Gründungsmitglied des Forums für Interkulturellen Dialog e.V. Berlin und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik und der Deutschen Gesellschaft für Soziologie.

Ercan Karakoyun: Die Gülen-Bewegung. Was sie ist, was sie will

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2017
ISBN 9783451376795, Gebunden, 224 Seiten, 19.99 EUR
Seit dem niedergeschlagenen Putsch gegen den türkischen Präsidenten Erdogan ist Hizmet, die sogenannte Gülen-Bewegung, in der Türkei Staatsfeind Nr. 1. Ihre Mitglieder werden mit Ausreiseverboten belegt,…