Buchautor

Eike Wenzel

Eike Wenzel, geboren 1966, ist zurzeit als Postdoc am Graduiertenkolleg "Authentizität als Darstellung" der Universität Hildesheim tätig. Schwerpunkte in Film- und Fernsehästhetik sowie Medien- und Kulturtheorie. Gelegenheitsarbeiter für Funk und Presse. Mitherausgeber eines Buchs zur Reihe "Tatort".

Eike Wenzel: Gedächtnisraum Film. Die Arbeit an der deutschen Geschichte in Filmen seit den sechziger Jahren

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 1999
ISBN 9783476452269, Broschiert, 456 Seiten, 33.23 EUR
Es gibt eine filmische Subgeschichte des "Nachdenkens über Deutschland". Kino und Fernsehen sind im 20. Jahrhundert die Leitmedien, in denen Geschichte und Wirklichkeit rekonstruiert werden; jedoch kann…