Edouard Louis

Édouard Louis, geboren 1992 in der Picardie, studiert Soziologie in Paris und hat einen Band über Pierre Bourdieu veröffentlicht. 2014 erhielt er den Pierre Guénin-Preis, der besonderes Engagement gegen Homophobie auszeichnet.

Edouard Louis: Das Ende von Eddy. Roman

Cover: Edouard Louis. Das Ende von Eddy - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2015.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. "Ich rannte weg, ganz auf einmal. Gerade hörte ich meine Mutter noch sagen 'Was soll der Scheiß jetzt wieder?'. Aber ich wollte nicht bei ihnen bleiben,…