Du Fu

Du Fu (712-770) gilt in China als größter Dichter und als das wichtigste Vorbild der nachfolgenden Lyriker. Der "heilige Dichter" lebte zur Zeit der Tang-Dynastie (618-907), als die klassische chinesische Lyrik in ihrer Hochblüte stand.

Du Fu: Du Fu: Gedichte

Cover
Dieterichsche Verlagsbuchhandlung, Mainz 2009
ISBN 9783871620690, Gebunden, 300 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Raffael Keller. Rund 1400 Gedichte umfasst sein überliefertes Werk. In virtuoser Beherrschung der sprachlichen Mittel erschloss Du Fu der chinesischen Dichtkunst neue Stoffe,…