Dolly Freed

Dolly Freed, in Florida geboren, schrieb "Die Faultierfamilie" 1978 im Alter von 18 Jahren. Das Buch wurde ein großer Erfolg und avancierte bald zum Klassiker. Nach 5 Jahren Aussteigerexistenz ging sie an die Universität und ergriff mehr oder weniger "bürgerliche" Berufe. Sie wurde Raumfahrtingenieurin bei der Nasa, Umweltpädagogin und Unternehmensgründerin. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern in Texas.

Dolly Freed: Die Faultiermethode. Ein Manifest gegen die alltägliche Diktatur des Geldes

Cover: Dolly Freed. Die Faultiermethode - Ein Manifest gegen die alltägliche Diktatur des Geldes. Rogner und Bernhard Verlag, Berlin, 2010.
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2010
Aus dem Englischen von Yamin Rauch. Seit es sich herumgesprochen hat, dass die fetten Zeiten vorbei sind, werden wir von Büchern bombardiert, die uns beibringen wollen, wie man den Gürtel enger schnallt.…