Buchautor

Dieter Thomä

Dieter Thomä, geboren 1959 in Heidelberg, ist Professor für Philosophie an der Universität St. Gallen und leitet dort das Masterprogramm "Management-Organisation-Kultur".
7 Bücher

Dieter Thomä: Warum Demokratien Helden brauchen.. Plädoyer für einen zeitgemäßen Heroismus

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783550200335, Gebunden, 272 Seiten, 20.00 EUR
Die Demokratie steckt in der schwersten Krise ihrer Geschichte.  Menschen sehnen sich seit jeher nach Lichtgestalten. Passt das heute noch in unser aufgeklärtes Weltbild? Ja, sagt Dieter Thomä. Er wendet…

Vincent Kaufmann / Ulrich Schmid / Dieter Thomä: Der Einfall des Lebens. Theorie als geheime Autobiografie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249141, Gebunden, 416 Seiten, 24.90 EUR
Der Theoretiker hält sich dem Leben fern: Ihn interessieren abstrakte Begriffe und Argumente. Aber natürlich steckt hinter jedem Gedankengebäude auch ein Mensch, der es entworfen hat. Und dieser Mensch…

Dieter Thomä: Väter. Eine moderne Heldengeschichte

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2008
ISBN 9783446230248, Gebunden, 367 Seiten, 24.90 EUR
Ist es wirklich so schwer, Vater zu sein? Der eine Teil der Gesellschaft wünscht ihn schwächer, der andere stärker. Kein Wunder, dass es viele Männer inzwischen dankend ablehnen, eine Familie zu gründen…

Dieter Thomä: Totalität und Mitleid. Richard Wagner, Sergej Eisenstein und unsere ethisch-ästhetische Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518293652, Kartoniert, 278 Seiten, 11.00 EUR
1940 fand im Moskauer Bolschoj-Theater eine Aufführung statt, die als ein kultureller Höhepunkt des Hitler-Stalin-Pakts gedacht war: Richard Wagners Walküre in der Inszenierung von Sergej Eisenstein.…

Dieter Thomä: Vom Glück in der Moderne

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2003
ISBN 9783518292488, Kartoniert, 326 Seiten, 12.00 EUR
Die Moderne hat dem Glück ein Wechselbad bereitet. Einerseits gab es Großprojekte zur Schaffung des "Neuen Menschen", die das Glück in Dauerstellung bringen sollten, aber meist in eine Katastrophe führten.…

Dieter Thomä (Hg.): Heidegger-Handbuch. Leben - Werk - Wirkung

Cover
J. B. Metzler Verlag, Stuttgart 2003
ISBN 9783476018045, Gebunden, 574 Seiten, 49.95 EUR
Er ist umstritten wie kein Zweiter. Und dabei gilt Martin Heidegger neben Wittgenstein als der bedeutendste Philosoph des 20.Jahrhunderts. In detaillierten Beiträgen werden hier alle Werke und alle wichtigen…

Dieter Thomä (Hg.): Analytische Philosophie der Liebe

Cover
Mentis Verlag, Paderborn 2000
ISBN 9783897853003, Kartoniert, 233 Seiten, 24.54 EUR
Die Liebe - dieses ebenso wunderbare wie verwirrende Gefühl, romantisch verklärt und besungen, aber auch missbraucht und medial vermarktet, ist ein Phänomen, mit dem sich die Philosophen immer schwer…