Übersicht

Stichwort "Helden"


3 Bücher von insgesamt 5

Rolf-Bernhard Essig: Wann ist ein Held ein Held. Über besondere Menschen, ihren Mut und ihre Widersprüche (Ab 12 Jahre)

Cover: Rolf-Bernhard Essig. Wann ist ein Held ein Held - Über besondere Menschen, ihren Mut und ihre Widersprüche (Ab 12 Jahre). Carl Hanser Verlag, München, 2010.
Carl Hanser Verlag, München 2010
ISBN 9783446234819, Gebunden, 256 Seiten, 15,90 EUR
Jugendliche suchen sich ihre Helden: als Identifikationsfiguren, Orientierungshilfe und Traumgestalten. Aber wer ist heute eigentlich ein Held? Rolf-Bernhard Essig hat sich auf die Suche gemacht jenseits…

Martin Clauss: Ritter und Raufbolde. Vom Krieg im Mittelalter

Cover: Martin Clauss. Ritter und Raufbolde - Vom Krieg im Mittelalter. Primus Verlag, Darmstadt, 2009.
Primus Verlag, Darmstadt 2009
ISBN 9783896783950, Gebunden, 144 Seiten, 16,90 EUR
Seit der Romantik wird das europäische Mittelalter verklärt. Auch das Bild vom Krieg, das uns bis heute in Filmen und Erzählungen begegnet, scheint weichgezeichnet und alles andere als differenziert.…

Dennis Riffel: Unbesungene Helden.

Cover: Dennis Riffel. Unbesungene Helden. Metropol Verlag, Berlin, 2007.
Metropol Verlag, Berlin 2007
ISBN 9783938690222, Kartoniert, 277 Seiten, 19,00 EUR
Die Ehrungsinitiative des Berliner Senats 1958 bis 1966: Im Jahr 1958 rief der damalige Westberliner Innensenator Joachim Lipschitz eine Initiative ins Leben, in deren Verlauf bis 1966 insgesamt 760 Menschen…