Übersicht

Stichwort "Ideengeschichte"


3 Bücher von insgesamt 42

Johannes Tröger: Kulturkritik und Utopie. Das Denken rechter katholischer Intellektueller in Deutschland und Großbritannien 1918-1939

Cover: Johannes Tröger. Kulturkritik und Utopie - Das Denken rechter katholischer Intellektueller in Deutschland und Großbritannien 1918-1939. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2016.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2016
ISBN 9783506784476, Kartoniert, 232 Seiten, 39,90 EUR
Die Antworten rechter katholischer Intellektueller auf die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen nach dem Ersten Weltkrieg markieren eine eigenständige Position in der…

Johannes Fried: Dies irae. Eine Geschichte des Weltuntergangs

Cover: Johannes Fried. Dies irae - Eine Geschichte des Weltuntergangs. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406689857, Gebunden, 352 Seiten, 26,95 EUR
"Sacco di Roma", Tambora, 9/11, Tsunami - die Weltgeschichte ist voller Ereignisse, in deren Zusammenhang immer aufs Neue vom drohenden Weltuntergang gesprochen wurde. Endzeitängste sind jedoch ein besonderes…

Rolf Steltemeier: Liberalismus. Ideengeschichtliches Erbe und politische Realität einer Denkrichtung

Cover: Rolf Steltemeier. Liberalismus - Ideengeschichtliches Erbe und politische Realität einer Denkrichtung. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2015.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2015
ISBN 9783848722365, Gebunden, 703 Seiten, 98,00 EUR
Rolf Steltemeier, der über die ideengeschichtlichen Wurzeln der modernen Parteiendemokratie in Europa forscht, versammelt in dieser umfangreichen Studie die maßgeblichen Denker des politischen und ökonomischen…