David Ensikat

David Ensikat, geboren 1968 in Ostberlin, ist der Sohn des Theater- und Kabarettautors Peter Ensikat. Nach dem Abitur mußte er den 18monatigen Grundwehrdienst in der NVA ableisten, bevor er im Herbst 1989 ein einjähriges Kamera-Volontariat beim Fernsehen der DDR beginnen konnte. Er studierte dann in Berlin Publizistik und Geschichte und arbeitet heute als Redakteur beim "Tagesspiegel".

David Ensikat: Kleines Land, große Mauer. Die DDR für alle, die (nicht) dabei waren

Cover: David Ensikat. Kleines Land, große Mauer - Die DDR für alle, die (nicht) dabei waren. Piper Verlag, München, 2007.
Piper Verlag, München 2007
David Ensikat erzählt die Geschichte der DDR auf unterhaltsame, leicht zugängliche Weise. Dabei begegnen wir dem eifrigen Funktionär ebenso wie dem regimekritischen Pfarrer, der heimlich für die Stasi…