Daniel Villasenor

Daniel Villasenor wurde 1966 geboren und wuchs in Columbia, Maryland, auf. Er studierte Literaturwissenschaft mit Spezialgebiet Lyrik an den Universitäten von Arizona und Stanford. Er hat mehrere Gedichtbände publiziert, aber da dies eine brotlose Kunst ist, arbeitet er auch als Schmied und Pferdetrainer im Südwesten der USA.

Daniel Villasenor: Stilles Wasser

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2005
ISBN 9783498070632, Gebunden, 414 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Kurt Neff. Der Philosophiestudent Zach Brannagan findet keinen Sinn mehr in der Abstraktion seiner Wissenschaft. Krank an der Seele, macht er sich auf, die Welt der Dinge und Taten…