Daniel Hagmann

Daniel Hagmann, geboren 1966, arbeitet als Historiker in Basel. Er publiziert seit Jahren zur regionalen Kulturgeschichte. Schwerpunkte seiner Tätigkeit sind die Themen Heimat, Alltagsreligiosität, Biografie.

Daniel Hagmann: Ach Maria. Zweihundertsechsundfünfzig Begegnungen

Cover: Daniel Hagmann. Ach Maria - Zweihundertsechsundfünfzig Begegnungen. Christoph Merian Verlag, Basel, 2006.
Christoph Merian Verlag, Basel 2006
Immer noch und immer wieder taucht Maria auf - als hoffnungsvoller Vorname, als Kult-Ikone, Wallfahrtsziel oder überzeitliche Kraftgestalt. Was fasziniert die postmoderne Gesellschaft derart an dieser…