Corinna Franz

Dr. Corinna Franz, geboren 1967 in Darmstadt, studierte Geschichte, Politische Wissenschaft und Öffentliches Recht an den Universitäten Bonn, Freiburg, Berlin und Bordeaux. Derzeit arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der "Kommission für die Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien" in Bonn.

Corinna Franz: Fernand de Brinon und die deutsch-französischen Beziehungen 1918-1945.

Bouvier Verlag, Bonn 2000
Erfolgreicher Journalist, Protagonist einer Verständigung mit Deutschland, geheimer Emissär in Diensten der Politik, Vizepräsident des Comité France-Allemagne, Inbegriff der "Fünften Kolonne", Kollaborateur,…