Buchautor

Club of Rome

Der Club of Rome ist ein Zusammenschluss von Experten verschiedenster Disziplinen aus mehr als 30 Ländern und wurde 1968 gegründet. Die gemeinnützige Organisation setzt sich für eine nachhaltige Zukunft der Menschheit ein. Mit dem 1972 veröffentlichten Bericht "Die Grenzen des Wachstums" erlangte er große weltweite Beachtung. Seitdem kämpft der Club of Rome für nachhaltige Entwicklung und setzt sich für den Schutz von Ökosystemen ein. Seit 2008 hat die Organisation ihren Sitz in Winterthur, Schweiz. (Wikipedia)
1 Buch

Club of Rome (Hg.): Wir sind dran. Was wir ändern müssen, wenn wir bleiben wollen. Eine neue Aufklärung für eine volle Welt

Cover
Gütersloher Verlagshaus, Gütersloh 2017
ISBN 9783579086934, Gebunden, 400 Seiten, 24.99 EUR
Mitarbeit Ernst Ulrich von Weizsäcker und Anders Wijkman. In seinem ersten Bericht zur Lage der Menschheit ("Die Grenzen des Wachstums", 1972) prognostizierte der Club of Rome den ultimativen Kollaps…