Buchautor

Claus Peymann

Claus Peymann, 1937 in Bremen geboren, studierte Literatur- und Theaterwissenschaften in Hamburg, begann als Regisseur am Frankfurter Theaters am Turm. Nach Stationen in Stuttgart und Bochum wurde Peymann Intendant des Wiener Burgtheaters und entfachte vor allem in seiner Zusammenarbeit mit Thomas Bernhard, Peter Handke und Elfriede Jelinek große und heftige Debatten. Von 2000 bis 2016 führte er das Berliner Ensemble.

Claus Peymann: Mord und Totschlag. Theater | Leben

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783895814259, Gebunden, 536 Seiten, 26.00 EUR
Das TheaterLebensBuch, das vor dem Ende seiner 17-jährigen Intendanz am Berliner Ensemble und vor seinem 80. Geburtstag erscheint, dokumentiert Claus Peymanns Weg durch die Niederungen und Höhen der Theaterkunst. Texte,…