Claude Chabrol

Claude Chabrol (1930-2010) kommt während seines Literatur-, Pharmazie- und Jurastudiums in Berührung mit der Pariser Filmwelt. Anschließend ist er als Filmregisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Schauspieler tätig. Er gilt als eines der wichtigsten Mitglieder der Nouvelle Vague und ist bekannt für seine sozialkritischen, u.a. stark von Alfred Hitchcock beeinflussten Filme über die französische Bourgeoisie.

Claude Chabrol/Eric Rohmer: Hitchcock.

Cover: Claude Chabrol / Eric Rohmer. Hitchcock. Alexander Verlag, Berlin, 2013.
Alexander Verlag, Berlin - Köln 2013
Herausgegeben und aus dem Französischen übersetzt von Robert Fischer. 1957 arbeiten Claude Chabrol und Éric Rohmer als Kritiker bei der Filmzeitschrift Cahiers du Cinéma und gehören wie ihre Kollegen…