Christoph Bertram

Christoph Bertram, geboren 1937, studierte Rechts- und Politikwissenschaften in Berlin, Bonn und Paris. Er war Direktor des International Institute for Strategic Studies in London, außenpolitischer Redakteur bei der Wochenzeitung "Die Zeit" und Herausgeber des Foreign Policy Magazine in Washington. Von 1998 bis 2005 fungierte er als Direktor des Forschungsinstitutes der Stiftung Wissenschaft und Politik.

Christoph Bertram: Partner, nicht Gegner. Für eine andere Iran-Politik

Cover: Christoph Bertram. Partner, nicht Gegner - Für eine andere Iran-Politik. Edition Körber-Stiftung, Hamburg, 2008.
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2008
Die westliche Politik gegenüber der Islamischen Republik Iran kann man nur als kollektive Verirrung betrachten. Iran zählt zu den weltweit führenden Energielieferanten; er ist zur Stabilisierung der Verhältnisse…