Christian Westerhoff

Christian Westerhoff hat Geschichte und Politikwissenschaft an den Universitäten Osnabrück und Sheffield studiert. 2010 Promotion zum Thema "Zwangsarbeit im Ersten Weltkrieg. Rekrutierung und Beschäftigung osteuropäischer Arbeitskräfte in den von Deutschland besetzten Gebieten". Seit 2011 ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "1914-1918-Online. International Encyclopedia of the First World War".

Christian Westerhoff: Zwangsarbeit im Ersten Weltkrieg

Cover
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2012
ISBN 9783506773357, Gebunden, 377 Seiten, 39.90 EUR
Mit 27 Abbildungen. Zwangsarbeit gehört zu den dunkelsten Kapiteln der deutschen Geschichte. In Forschung und öffentlicher Debatte wird Zwangsarbeit in der Regel ausschließlich mit dem Zweiten Weltkrieg…