Carlos Nejar

Carlos Nejar, geboren 1939 in Porto Alegre, studierte Literatur- und Rechtswissenschaften und arbeitete lange als Staatsanwalt. Er schreibt Lyrik, Prosa, Essays und Kinderbücher. Für sein Werk sowie für seine Übersetzungen (unter anderem Jorge Luis Borges und Pablo Neruda) erhielt er zahlreiche Auszeichnungen.

Carlos Nejar: Von der Grausamkeit der Dinge. Gedichte. Portugiesisch - Deutsch

Cover: Carlos Nejar. Von der Grausamkeit der Dinge - Gedichte. Portugiesisch - Deutsch. Jung und Jung Verlag, Salzburg, 2002.
Jung und Jung Verlag, Salzburg - Wien 2002
Aus dem brasilianischen Portugiesisch und mit einem Nachwort von Kurt Scharf. Carlos Nejar, Brasilianer mit arabischen und französisch-italienischen Wurzeln, spricht in seinen Gedichten über die conditio…