Carla Guelfenbein

Carla Guelfenbein wurde 1959 in Santiago de Chile geboren. Das Regime Pinochets trieb sie ins Exil nach England, wo sie Biologie und Design studierte. Wieder in Chile, arbeitete als Redakteurin und Drehbuchautorin. "Die Frau unseres Lebens" ist ihr zweiter Roman.

Carla Guelfenbein: Die Frau unseres Lebens. Roman

Cover: Carla Guelfenbein. Die Frau unseres Lebens - Roman. Insel Verlag, Berlin, 2008.
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2008
Aus dem Spanischen von Thomas Brovot. Ein überrascher Anruf, eine Einladung in ein Haus am See in Chile - das Land, das der rastlose Kriegsreporter Theo bisher zu meiden gewusst hat. Zu viele mühsam verdrängte…