Buchautor

Brigitte Oleschinski

Stichwort: Erb, Elke
Brigitte Oleschinski wurde 1955 in Köln geboren. Sie studierte Politische Wissenschaft, arbeitete als Zeithistorikerin und lebt heute als Lyrikerin und Essayistin in Berlin. Sie veröffentlichte u. a. die Gedichtbände Mental Heat Control und Your Passport is Not Guilty. Zuletzt wurde sie mit dem Peter- Huchel-Preis 1998 und dem Ernst-Meister-Preis 2001 ausgezeichnet.

Brigitte Oleschinski: Reizstrom in Aspik.. Wie Gedichte denken. Ein Poetik-Projekt mit Urs Engler

Cover
DuMont Verlag, Köln 2002
ISBN 9783832158163, Gebunden, 131 Seiten, 16.90 EUR
Wie denken Gedichte? In der erzählenden Poetik von Brigitte Oleschinski denken Gedichte weit ausholend über alles nach: über Gegenwart, Gesellschaft und Geschichte, über Körper und Klang, über Skylines…