Bettina Brockmeyer

Bettina Brockmeyer, geboren 1974, hat Germanistik, Geschichte und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften an den Universitäten Bochum und Cork/Irland studiert. Sie ist Wissenschaftliche Assistentin an der Fakultät für Geschichtswissenschaften der Universität Bielefeld.

Bettina Brockmeyer: Selbstverständnisse. Dialoge über Körper und Gemüt im frühen 19. Jahrhundert

Cover: Bettina Brockmeyer. Selbstverständnisse - Dialoge über Körper und Gemüt im frühen 19. Jahrhundert. Wallstein Verlag, Göttingen, 2009.
Wallstein Verlag, Göttingen 2009
In der Medizin im frühen 19. Jahrhundert wurden Körper und Gemüt als Einheit gesehen und zusammen behandelt. Personen, die sich als krank beschrieben, brachten also gleichermaßen ihre Wahrnehmungen am…